Moritz von Rappard ist Projektentwickler und Vermittler.

Er arbeitet als Konzeptioner, Kurator, Regisseur und Dramaturg an der Schnittstelle von gesellschaftlich relevanter und künstlerisch kreativer Arbeit. So entstehen passgenaue Lösungen für unterschiedlichste Aufgaben und Zielgruppen.

Die Palette reicht von Ausstellungen über Veranstaltungsreihen, Diskussionen und Events bis zu Workshops und Radiosendungen. Vielfältigste Erfahrungen mit Bildender Kunst, Tanz, Theater, Radio, Neuen Medien und Alter Musik, sowie in den Arbeitsfeldern Programmgestaltung, Dramaturgie, PR, Regie, Produktionsleitung, Lichtdesign, Bühnentechnik und nicht zuletzt Buchhaltung bilden die Basis für eine außergewöhnlich offene Arbeitsweise, die gleichwohl niemals beliebig ist.
 

 

Darüber hinaus ist Moritz von Rappard Mitbegründer von Hands on, einem prozesserfahrenen Team qualifizierter Berater*innen – Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Kompetenzen. Das Spektrum der Erfahrungen reicht von Prozess- und Organisationsentwicklung über Kommunikationstraining bis zum Coaching von Teams oder Einzelpersonen in Bereichen wie Schule, Kultur, Politik und Verwaltung. Hands on ist ausschließlich im Zweierteam zu haben, da zwei Personen doppelt so viel sehen und hören und es nie nur einen Weg gibt.

www.hands-on.group

 

^